Heute gibt es nach den Hochwasser-Bildern aus Frankfurt gleich noch einen Beitrag auf dem Blog. Wie versprochen nun der zweite Teil der Urlaubsbilder – diesmal: Finnische Landschaft.

Die Landschaft war das wahrscheinlich faszinierendste am Urlaub. Bei -18 bis -32°C sieht die Welt, gekleidet in ein glitzerndes Weiss, einfach wunderbar aus. Unverwechselbar auch: Das Quietschen der Schuhe im Schnee bei jedem Schritt.

Übrigens: Die Sonne in Bild 3 und 5 ist im absoluten Zenit ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.