Unser lieber Julius hatte Geburtstag und die Frage kam auf: Was schenken? Da wir eher die Aktiven sind und gerne Erlebnisse schenken entschieden wir uns für eine Kanutour unter Freunden.

Um das Ganze jedoch etwas zu untermalen legten wir eine kleine Bastelstunde ein und schufen aus Birkenrinde, alten Weinkorken, Holzleim und Zahnstochern zwei Miniatur-Kanus für die Dekoration ;-)

Zutaten:

  • Birkenrinde
  • 1 Korken für die Sitzbank
  • Ponal Express Holzleim (ist einfach der Beste)
  • Zahnstocher für die Paddel
  • Wäscheklammern zum zusammenhalten
  • ggf. nen Tacker, falls die Klebenähte nicht halten ;-)

Vorgehen

Birkenrinde in Kanuform zusammenbringen, mit Kleber fixieren. Dann mit den Wäscheklammern in Form bringen und befestigen. Korken längs halbieren und so bearbeiten, dass die Sitzbänke ins Boot passen. Diese können dann auch geklebt werden oder aber wie bei uns ganz einfach mit Tackernadeln zusammengehalten werden (ist halt nicht so hübsch). Aus den Überbleibseln der Korken und den Zahnstochern dann zwei kleine Paddel zusammenstecken.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr aus einem weiteren Korken + Zahnstocher noch eine oder halt mehrere Figuren basteln. Gesicht etc. werden einfach mit einem wasserfesten Edding aufgemalt. Die können dann mit einem kleinen Stück Zahnstocher auf die Sitzbänke gesteckt werden.

Et voilà – fertig ist das Deko-Kanu inklusive Besatzung.

Richtig austariert sind die Dinger sogar schwimmfähig – jedoch weicht irgendwann der Kleber auf und Wasser dringt ein. Wenn ihr das vorhabt sollte ggf. ein anderer Kleber verwendet werden.

sebastiantimmel-diy-schiffchen3

sebastiantimmel-diy-schiffchen2 sebastiantimmel-diy-schiffchen1

Veröffentlicht in DIY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.