Nelson wird zumeist mit sonnigem Wetter und idyllischer Lage am Meer in Verbindung gebracht – ca. 100 km landeinwärts gibt es jedoch eine ganz andere Szenerie, welche Nelson im Namen trägt. Der Nelson Lakes Nationalpark.

Schon nachdem wir von unserer Wanderung über die Vulkane des Tongariro berichtet haben, wurden wir auf die Tracks rund um den Lake Angelus im Nelson Lakes Nationalpark hingewiesen. Nachdem ein DOC Mitarbeiter im Abel Tasman und Wanderkumpanen auf dem Hollyford Track diese Gegend ebenfalls empfahlen landete der Nationalpark kurzerhand auf unserer Todo-Liste.

Auf Grund des Wetters entschlossen wir uns zunächst einen nur kurzen Spaziergang zur ersten Hütte zu unternehmen und den Track entlang der Bergkämme auf den nächsten Tag mit vorhergesagtem Sonnenschein zu verlegen. Leider irrte der Wetterbericht ein wenig – uns war keine Sonne vergönnt – vielmehr sandte uns Petrus eisige Winde mit hohen Windgeschwindigkeiten für unseren Gratmarsch. Wir hielten durch – durchgefroren aber heile gelangten wir zur Angelus Hut auf ca. 1800 Meter an einem idyllischen Alpinsee gelegen. Die Hütte ist wunderschön, modern, groß, jedoch nur mit einem Miniaturofen ausgestattet. Wir wollten auftauen und entschlossen uns, die Pläne zu ändern und für die Nacht in eine andere, kleinere Hütte mit weniger Höhenmetern zu wandern. Die Speargrass Hut hatten wir ganz für uns alleine – der Kaminofen bescherte uns einen warmen Abend und am Morgen erwachten wir in einem Frostparadies (der Wasserhahn war ebenfalls eingefroren – zum Glück hatten wir am Vorabend genug Wasser gezapft).

sebastian_timmel_nelson_lakes_1 sebastian_timmel_nelson_lakes_2 sebastian_timmel_nelson_lakes_3 sebastian_timmel_nelson_lakes_4 sebastian_timmel_nelson_lakes_5 sebastian_timmel_nelson_lakes_6 sebastian_timmel_nelson_lakes_7 sebastian_timmel_nelson_lakes_8 sebastian_timmel_nelson_lakes_9 sebastian_timmel_nelson_lakes_10 sebastian_timmel_nelson_lakes_11 sebastian_timmel_nelson_lakes_12 sebastian_timmel_nelson_lakes_13 sebastian_timmel_nelson_lakes_14 sebastian_timmel_nelson_lakes_15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.