Vergangenes Jahr, als es noch warm war, besuchten wir meine Schwester in ihrer Schule. Dort gibt es ein kleines Fotosstudio mit Blitzanlage und wir beide haben uns für zwei Stündchen dorthin verkrochen. Folgende Fotos sind dabei rumgekommen.

Hier noch ein kurzer Geek-Beitrag:

Fotografiert habe ich mit der Fuji X-T1 Kamera und dem XF 23mm 1.4 sowie XF 56mm 1.2 Objektiv. Dabei habe ich mich über eine etwas versteckte Funktion der Kamera gefreut, die es mir ermöglichte, die Live-Preview mit der von der Kamera gemessenen Belichtungseinstellung auszuschalten. So konnte ich in der dunklen Umgebung das Model noch sehen und habe nicht auf einen schwarzen Bildschirm gestarrt. Zuvor hatte ich mich damit noch nie beschäftigt, da ich das letzte mal zu Spiegelreflex-Zeiten im Studio fotografiert habe.

Habe heute an meiner X100T selbige Funktion auch gefunden – also für die jenigen Fuji-Fotografen, die zum ersten Mal im Studio sind und sich wundern…. Es gibt eine Lösung :).

… die Light-Leaks habe ich übrigens nachträglich reingezaubert.

sebastian-timmel-paula-studio-1

sebastian-timmel-paula-studio-2

sebastian-timmel-paula-studio-3

sebastian-timmel-paula-studio-4