Urlaub in Queenstown und der letzte Ausflug auf der Milford Road – Lake Marian

Nicht mehr lange und schon ist unsere Zeit in Fiordland vorbei. Genau gesagt genießen wir gerade den letzten Tag während wir diesen Blogbeitrag schreiben. Über Ostern hatten wir ein paar freie Tage und sind mal wieder in der Weltgeschichte umhergetingelt. Wir wollten Queenstown einen vorerst letzten Besuch abstatten, ein wenig wandern gehen und die bisher unerkundete nähere Umgebung, sprich Glenorchy und die andere Seite des Routeburn Tracks kennenlernen.

Weiterlesen

Green Lake & Mount Burns

Abseits der Touristenpfade in der Mitte im Nirgendwo liegt der Green Lake. Bis zum Borland Saddle – dem Start unserer Tour – gibt es sogar eine Straße. Gebaut wurde diese jedoch nur, um die Stromleitungen vom Wasserkraftwerk Manapouri zu bauen sowie zu warten – Durchgangsverkehr gibt es hier keinen. Wir hatten einen wundervollen Tag in […]

READ MORE

Kepler Track als Daywalk

An meinem Geburtstag hatten wir fantastisches Wetter und einen freien Tag. Wir beschlossen, uns ein wenig mehr vom Kepler Track anzusehen. Mit Hanna und Julius waren wir bereits ein Stück in die eine Richtung im Hobbitwald gelaufen. Nun wollten wir  den alpinen Teil erleben. Von unseren Hostelbesuchern hörten wir immer wieder, dass dies der schönste […]

READ MORE

Mavora Lakes

An einem unverhofft freien Wochenende entschlossen wir uns zu den nahe gelegenen Mavora Lakes zu fahren. Auf dem Programm am ersten Tag standen: Landschaft genießen, Buch lesen, kochen und wieder Landschaft genießen – kurzum – einfach mal nix tun! Geschlafen haben wir dann auf einem DOC-Canpingplatz in unserem geräumigen Auto. Die Nacht war ziemlich frisch […]

READ MORE